· 

DIE GUTEN RATSCHLÄGE SIND TEUER

Alle Ratschläge, die wir anderen geben, müssen wir selbst durchleben. 

Das heisst, geben wir einen Ratschlag, weil wir glauben es zu wissen, aber im Grunde hatten wir diese Erfahrung noch gar nicht, dann wird uns das passieren. Und zwar kurz darauf. 

Je entwickelter die Seele, umso deutlicher zeigt sich das im Leben. Vielleicht weil vieles zu diesem Zeitpunkt einfach schon wegfällt und es deutlich, sehr deutlich vor Augen erscheint. Man ist weniger abgelenkt und muss hinschauen und erkennen.

Deswegen sind Ratschläge teuer, besonders die Guten.

Warum das so ist? Weil wir hier sind um zu lernen. Wenn wir lehren, was wir selbst noch nicht erfahren haben, dann kommt das hinterher, aber es kommt.

Deswegen ist es wichtig aus dem Herzen zu sprechen und immer verbunden zu sein. Manchmal ist Mitgefühl besser als jeder Ratschlag. Denn erst wenn du selbst in der gleichen Situation bist, kannst du mitsprechen. Wenn du vorher sprichst, muss die Situation kommen. Und sie kommt immer!

In dem Fall ist Schweigen gold.

Und wie oft tun wir auf klug und raten und wissen besser? wie ekelhaft. genau deswegen trifft uns das Schicksal.

Deswegen sind oft die klügsten Köpfe so still. Denn am Anfang war das Wort...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0