· 

MACHT DIE STADT MENSCHEN REICH?

 

Menschen merken, was ihnen am meisten fehlt: frische Luft, Bewegung, Natur.

Das ist es doch, was heutzutage alle wollen. Die Natur. Weil sie sonst ja in der Stadt beschäftigt waren. Zuerst dort, um ihr Geld zu verdienen, um gleich darauf, es dort auszugeben. Was hat es ihnen gebracht? Was bringt es ihnen jetzt?

 

Also ist die Tendenz aufs Land zu ziehen gerechtfertigt? Da hast du deine Freiheiten, wie Bewegung, frische Luft und evtl. auch das eigen angebaute Essen. 

Stadt macht Menschen reich? oder doch eher arm?

Wie reich sind die Menschen wirklich, die alles haben? Wir sehen es, wie schnell sich das Blatt wendet.

Wieviel Erwachen hat diese Situation in der Welt gebracht? 

Werden die Menschen wieder gleich leben? ihr Leben wie gewohnt geniessen, ohne nachzudenken?

Wie krank war die Welt bereits und wie ist sie heute? Viele denken vielleicht sie ist jetzt krank. Aber nein, krank ist sie schon sehr lange. Das sehen viele aber nur in einer Notlage. Sie müssen eingesperrt werden.. etwas muss ausgehen? Weil man sonst die Menschen nicht zum Nachdenken bewegt, da sie mit Betäubung ihrer Sinne beschäftigt sind. Viele, nicht alle. so 95%

Kommentar schreiben

Kommentare: 0